Sonntag, 22. Dezember 2013

#Glanzloser #Weihnachtstraum

Glanzloser Weihnachtstraum


Im Scheine der Lichter erwacht die Sehnsucht
Die Suche nach dem Land, das der Seelen Hoffnung speist
Das, das ganze Jahr Weihnachten der Herzen wäre?

Wir Augen haben die sehen, Seelen die einander verstehen.
Wege miteinander gehen, Herzen die tilgen so manche Schmerzen.
Worte die glitzern im Sonnenschein, Regenbögen wenn das

Licht sich bricht.