Samstag, 13. September 2014

#Bahnhofsstory




Eine Gruppe jugendlicher Mädels schlenderte gemeinsam durch die Bahnhofs Halle. Die meisten von ihnen waren in Hauch dünne Oberteile
gehüllt, dazu trugen sie zerrissene Jeans. Lana del Ray Frisuren, unschuldiger Blick, energischer Mund. Mit unsichtbaren Tentakeln schienen sie, die Umgebung auf ihre Wirkung abzutasten. einigen unter ihnen haftete noch ein Stück Kindheits- Kokon an, sie wirkten geduckt und unsicher. hatten bestickte Blusen an mit Märchenfäden durch zogen. Verschlafener Blick, verstohlenes Lächeln, ein Kuscheltier baumelte am Rucksack oder Tasche, war an der Jeans befestigt. Plötzlich schauen alle in eine Richtung und ein bebendes, wieherndes Gekichere erfüllt die gesamte Halle.

Langsam wird es leiser und verstummt.

Bilder We heart it