Montag, 3. Februar 2014

#Valentiens Story Lyrik


Liebesgedicht

Dein Schnarchen ist mir so vertraut
Zum Fenster der Mond reinschaut

Halte mich an deinem Atem fest
Weil das mein Gedankengewirr zur Ruhe kommen lässt

Du bist mein Rhythmus in der Nacht
mein Kompass am Tag


Meine Insel im tosenden Lebensmeer
mein Anker fällt mir eine Entscheidung schwer

Zart spielst du mein Seeleninstrument