Sonntag, 24. Mai 2015

#Noch ein Liebesgedicht, bei schummrigen Licht

Engstirnig lächelst du mich an
nur deine Lippen verzogen sich dann
Ich tanzte im halben Kreis wollte
Freude um jeden Preis nicht aufs
Abstellgleis mir wurde heiß

Unsere Blicke ließen Funken sprühen
es war wie Feuerglühen Du umarmtest
mich ich umhüllte dich
mein Herz bommerte verräterisch
Du bist die Antwort auf all mein Fragen
Dir konnte ich fast alles sagen

Das Chaos in mir ordnete sich
Viel zu lange hatte ich gewartet auf
Einen wie dich bei schummrigen Licht
Du warst die Antwort auf all meine Fragen
Dir konnte ich fast alles sagen

Zu Staub zerfiel meine Vergangenheit
Die Zukunft trug ein leuchtendes Aschekleid
Wie eine Spinne warfst du dein Netz aus
Ich tappte hinein und es machte mir nichts aus
Du warst die Antwort auf all mein Fragen
Dir konnte ich fast alles sagen

Der Regen tropfte mir ins Gesicht
doch das macht mir nichts                                  

Der Regen tropfte mir ins Gesicht
doch das machte mir nichts